Droste-Hülshoff, Annette v.: Die Judenbuche. HL PLUS

Annette von Droste-Hülshoff,
Die Judenbuche
Hamburger Lesehefte PLUS Nr. 532
80 Seiten, broschiert
ISBN 978-3-87291-531-3
Hamburger Lesehefte Verlag

3,50 

z.Z. nicht lieferbar

E-Mail-Benachrichtung bei Lieferbarkeit

Artikelnummer: 9783872915313 Kategorie:

Lieferzeit: i.d.R. 3 - 4 Werktage als Bücher- und Warensendung

Meisterhaft wird hier aufgezeigt, wie ein junger, schwacher Mensch zum Mörder wird und deshalb nach Jahren Selbstmord begeht. Droste-Hülshoff hat das finstere Ereignis, von dem sie in ihrer Kindheit berichten hörte, im Rahmen westfälischer Landschaft und Sitten in eine Dichtung verwandelt und ein Werk geschaffen, in dem verborgene Kräfte schicksalsbestimmend werden.

Das zeichnet die preisgünstigen Hamburger Lesehefte PLUS aus:

  • Lesefreundlicher Originaltext
  • Breite Randspalte mit kurzen Worterklärungen
  • Platz für eigene Notizen
  • Navigationsleiste zur besseren Orientierung
  • Biografie des Autors
  • Ausführlicher Wort- und Sacherklärungsteil
  • Umfangreiche Materialien, nach Themenbereichen gebündelt

Weitere Ausgaben (verlinkt unter „Das könnte Ihnen auch gefallen…“):

  • Alternativ ist das Leseheft auch als klassisches Hamburger Leseheft erhältlich.
  • Analysiert und interpretiert mit Textverweisen wird das Hamburger Leseheft in den Königs Erläuterungen, C. Bange Verlag

Das könnte Ihnen auch gefallen …

Warenkorb